Strände - Veli Losinj

Hotelstrand des Hotels Punta

Auf dem Felsenstrand des Hotels Punta, mit steingepflasterten Sonnenterrassen und einfachem Zugang zum Meer, weht stolz seit Jahren „Die Blaue Flagge", also der internationale Umweltschutzpreis. Am Strand gibt es Duschen und eine Beach Bar. Hier kann man Liegestühle und Sonnenschirme mieten und verschiedene Wassersportarten genießen: Wasserski und Wakeboarden, Kanufahren, Reifen und Banana Boat. Hier gibt es auch ein Tauchzentrum, wo Tauchkurse angeboten werden.

  • Art des Strandes: Felsenstrand, betonierter Badestrand
  • Strandanlagen: Duschen, Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen, Beach Bar, Kanuverleih, Reifen und Banana Boat
  • Empfehlenswert für: Singles und junge Leute, Familien, Senioren, Sport und Unterhaltung
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Besonderheit: „Blaue Flagge“
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 650 m

Timi Strand

Der öffentliche Strand in der Nähe des Caps Leva, der genauso wie das erste Hotel in Veli Lošinj, von Joseph Rudy im Jahre 1887 erbaut wurde.

An diesem betonierten Strand, der einen schönen Zugang zum Meer, sowie Duschen, Toiletten und die Beach Bar in der Nähe bietet, können Sie Sonnenschirme, Liegestühle und Kajaks mieten.

  • Art des Strandes: Felsenstrand, betonierter Badestrand
  • Strandanlagen: Duschen, Beach Bar, Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen, Kanuverleih
  • Empfehlenswert für: Singles und junge Leute, Familien, Sport und Unterhaltung
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 350 m

Rovenska

Der feine Kiesstrand in der Nähe des Wellenbrechers in der Rovenska Bucht ist für alle Altersgruppen geeignet. Dank dem schönen Zugang zum Meer und den großen Schatten, die der Kieferwald bietet, ist es ein beliebter Strand für Familien mit kleinen Kindern. Der Strand verfügt über Toiletten, eine Beach Bar und ein Restaurant. In der Hochsaison gibt es hier einen Wasserballplatz.

  • Art des Strandes: Kiesstrand, betonierter Badestrand
  • Strandanlagen: Beach Bar, Wasserballplatz
  • Empfehlenswert für: Singles und junge Leute, Familien, Familien mit kleinen Kindern, Sport und Unterhaltung
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 1200 m

Die Bucht „Vale Scura“

In der Bucht selbst gibt es keinerlei „Infrastruktur", weder Einstiegsleitern noch Toiletten, einen Kiosk oder einen Liegestuhlverleih. Die intakte Küste ist felsig. Nur an den linken und rechten „Ecken" der Bucht gibt es kleine Bereiche, wo das Wasser seicht ist. Ansonsten sind Spring- und Kletterkenntnisse erforderlich. Unserer Meinung nach, ist das eine der schönsten und ruhigsten Strände der Insel. Die Bäume an der Küste spenden Schatten und im Meer funkeln schöne Farben. Die Bucht ist für Nichtschwimmer nicht geeignet!

  • Art des Strandes: Kiesstrand, betonierter Badestrand
  • Empfehlenswert für: Singles und junge Menschen, ältere Menschen
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 1000 m

Die Bucht „Javorna“

Der kurvenreiche Weg zum Kiesstrand „Javorna“, etwa zwanzig Minuten vom „Rovenska“ Strand entfernt, geht an den Buchten vorbei und führt durch den Schatten der dichten Nadelwälder vorbei.

  • Art des Strandes: Kiesstrand, Felsstrand
  • Empfehlenswert für: Abenteurer
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 2700 m

Die Bucht „Kriška“

Die Bucht befindet sich 30 Minuten zu Fuß südlich der Stadt Veli Lošinj. Sie können zwei Routen wählen – die längere Route, die dem kurvenreichen Lungomare Wanderweg folgt oder die kürzere Route. Die kürzere Route führt zum Berg Heiliger Nikolaus, dann den Berg hinab durch die Lošinjer Olivenhaine bis hin zu dem Kiesstrand „Kriška“ und zum 20 Meter langen Molo. Diese Bucht bietet auf dieser Seite der Insel den besten Schutz vor dem Wind „Bura“.

  • Art des Strandes: Kiesstrand, Felsenstrand
  • Empfehlenswert für: Abenteurer
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 3900 m

Die Bucht „Krivica“

Die Bucht Krivica ist eine schmale Bucht im Süden der Insel. Sie ist mit Pinienbäumen bewachsen und nach Westen hin orientiert. Da die Bucht gut geschützt ist, ist sie ein idealer Ankerplatz bei schlechtem Wetter. Zu Fuß brauchen Sie ca. 1 1/2 Stunden von der Bucht „Krivica“ bis zum Zentrum hin. In der Bucht gibt es viele felsige Kaskaden mit reicher Meeres-, Pflanzen- und Tierwelt. Die Taucher können in der Bucht Tauchgänge genießen, die für jede Tauchkategorie geeignet sind.

  • Art des Badestrandes: Kiesstrand, Felsenstrand
  • Empfehlenswert für: Abenteurer
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 2800 m

Die Bucht von Balvanida

Eine einsame Bucht im Westen der Insel. Die Bucht gehört zu den beliebtesten Plätzen auf der Insel Lošinj und ist sehr gut vor dem Wind geschützt.

Vom Berg Heiliger Ivan brauchen Sie ca. 30 Minuten zu Fuß bis zu dieser Bucht. In dieser kleinen Bucht befindet sich ein Restaurant, das verschiedene Arten von mediterranen Spezialitäten anbietet.

  • Art des Strandes: Felsenstrand
  • Empfehlenswert für: Abenteurer
  • Hunde sind nicht erlaubt
  • Entfernung vom Zentrum von Veli Lošinj: 3400 m